femnet.gif:

Anna Göldin - Letzte Hexe.

 

 

Home

Mailingliste für Frauen

Lesetips

Matriarchat

HerStory - Frau und Geschichte

Frauenbewegung

Feministische Literatur

Philosophie und Ethik

Religion

Spiritualität

Gleichstellung heute

Gewalt gegen Frauen

Ratgeberinnen

Beruf und Karriere

Erziehung und Kinder

Krieg und Frieden

Biographien und Porträts

Romane

Anna Göldin - Letzte Hexe.


 

Diverse


 

Frauenlinks

Frauenzimmer

Impressum




Teilnehmerin:
Login
ShadowTopLeft.gif: ShadowTop.gif: ShadowTopRight.gif:
ShadowLeft.gif:

3538069425.jpg:

Anna Göldin - Letzte Hexe. Roman.

von Hasler Eveline.
Artemis und Winkler , 2002

Inhalt:

Anna Göldin ist die Geschichte der letzten Frau, die in der Schweiz als Hexe verbrannt wurde. Ein eindringliches Porträt einer Frau, die zur falschen Zeit am falschen Ort lebte.

* * * * *

Etwas langfädig und mit vielen Zeitsprüngen, gibt das Buch einen Einblick in die Denkensweise des 17. Jahrhunderts in der Schweiz. Beklemmend ist die Darstellung der Unausweichlichkeit der Abläufe, die schliesslich zur Hinrichtung der Anna Göldig führen.
Katharina

* * * * *

amazon.gif:
Buch bei Amazon bestellen

 

 

ShadowRight.gif:
ShadowBottomLeft.gif: ShadowBottom.gif: ShadowBottomRight.gif:
 
Prev | Next | Romane